Obduktionsbericht, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungOb-duk-ti-ons-be-richt

Typische Verbindungen zu ›Obduktionsbericht‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Obduktionsbericht‹.

Verwendungsbeispiele für ›Obduktionsbericht‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nach dem vorläufigen Obduktionsbericht starb das Kind an mangelnder Versorgung.
Die Zeit, 05.01.2008 (online)
Den Obduktionsberichten zufolge hätten die Verletzten auch bei sofortiger ärztlicher Versorgung nicht überlebt.
Der Tagesspiegel, 22.04.2004
Nach dem Obduktionsbericht sollen dem Opfer insgesamt 20 Stiche zugefügt worden sein.
Die Welt, 24.10.2002
Klarheit darüber bringt erst der Obduktionsbericht, der heute erwartet wird.
Süddeutsche Zeitung, 21.08.2001
Mit Abschluss des Obduktionsberichtes ist auch der Fall offiziell abgeschlossen.
Die Zeit, 06.08.2007, Nr. 32
Zitationshilfe
„Obduktionsbericht“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Obduktionsbericht>, abgerufen am 31.03.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Obduktionsbefund
Obduktion
obdiplostemon
Obdachlosigkeit
Obdachlosenheim
Obduration
obdurieren
Obduzent
obduzieren
Obedienz