Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Obedienz

Worttrennung Ob-edi-enz · Obe-di-enz
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

katholische Kirche
1.
Gehorsamspflicht eines Klerikers gegenüber den geistlichen Oberen
2.
Anhängerschaft eines Papstes während des Schismas

Thesaurus

Synonymgruppe
Großloge · Großorient · Obedienz · Obödienz
Oberbegriffe
Assoziationen
Synonymgruppe
Folgsamkeit · Fügsamkeit · Gehorsam · Gehorsamkeit  ●  Obedienz  lat., religiös · Obödienz  lat., religiös
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Obedienz‹ (berechnet)

Entziehung avignonesische römisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Obedienz‹.

Verwendungsbeispiele für ›Obedienz‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Immer wieder stößt man auf die Bereitschaft, bei günstiger Gelegenheit die Obedienz zu wechseln. [o. A.: Die mittelalterliche Kirche. In: Jedin, Hubert (Hg.) Handbuch der Kirchengeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1966], S. 20954]
Freilich befand er sich trotz schwankender Obedienz in Frankreich in einer ungleich besseren Lage als Gregor. [o. A.: Die mittelalterliche Kirche. In: Jedin, Hubert (Hg.) Handbuch der Kirchengeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1966], S. 20964]
Auch die Obedienz der Laien gegen die Mönche war grenzenlos. [Weber, Max: Die Wirtschaftsethik der Weltreligionen. In: Weber, Marianne (Hg.) Gesammelte Aufsätze zur Religionssoziologie, Bd. II, Tübingen: Mohr 1921 [1920-1921], S. 275]
Diese traditionale Willkür beruht primär auf der prinzipiellen Schrankenlosigkeit von pietätspflichtmäßiger Obedienz. [Weber, Max: Wirtschaft und Gesellschaft. In: Weber, Marianne (Hg.), Grundriß der Sozialökonomik, Tübingen: Mohr 1922 [1909-1914, 1918-1920], S. 122]
In den von Juni bis September 1414 dauernden Verhandlungen zeigten sich Benedikt und seine spanische Obedienz trotz vieler verbindlicher Worte nicht zum Nachgeben bereit. [o. A.: Die mittelalterliche Kirche. In: Jedin, Hubert (Hg.) Handbuch der Kirchengeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1966], S. 21065]
Zitationshilfe
„Obedienz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Obedienz>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Obduzent
Obduration
Obduktionsbericht
Obduktionsbefund
Obduktion
Obelisk
Oben-ohne-Bedienung
Oben-ohne-Lokal
Obenstehende
Ober