Oberbürgermeisterin, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Oberbürgermeisterin · Nominativ Plural: Oberbürgermeisterinnen
WorttrennungOber-bür-ger-meis-te-rin
Wortzerlegungober1Bürgermeisterin, ↗Oberbürgermeister-in
DWDS-Verweisartikel, 2020

Bedeutung

entsprechend der Bedeutung von Oberbürgermeister
Beispiele:
Die Bürger der kreisfreien Brandenburger Stadt Cottbus in der Lausitz haben am Sonntag ihre parteilose Oberbürgermeisterin Karin R[…] abgewählt, die im Jahr 2002 für acht Jahre gewählt worden war. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 04.07.2006]
Am 25. Juni wurde die CDU-Politikerin Petra R[…] zur neuen Oberbürgermeisterin von Frankfurt am Main gewählt und gewann damit die erste Direktwahl für das Amt des Stadtoberhaupts. [Archiv der Gegenwart, 2001. Zitiert nach: Archiv der Gegenwart, 1995, Bd. 65.]

Typische Verbindungen zu ›Oberbürgermeisterin‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Abwahl Bonner Bürgermeisterin CDU-Politikerin Cottbuser Frankfurter Grußwort Hanauer Justizministerin Kulturdezernent Kulturdezernentin Landrat Ludwigshafener Magistrat Morddrohung Neu-Ulmer Planungsdezernent Präsidentin Referent Regensburger Städtetag Vizepräsidentin Wunschkandidat abwählen amtierend christdemokratisch hauptamtlich parteilos sozialdemokratisch wiedergewählen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Oberbürgermeisterin‹.

Verwendungsbeispiele für ›Oberbürgermeisterin‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Deswegen trete ich heute von meinem Amt als Oberbürgermeisterin zurück.
Die Zeit, 28.10.2013, Nr. 44
Zum Feiern wird der neuen Oberbürgermeisterin anschließend allerdings keine Zeit bleiben.
Süddeutsche Zeitung, 14.10.2004
Ich sehe das alles sehr, sehr entspannt ", versichert Oberbürgermeisterin Roth.
Die Welt, 28.06.2001
Die fand das gar nicht gut und biss der Oberbürgermeisterin kräftig in den Finger.
Der Tagesspiegel, 27.04.2000
Politische Gründe gebe es dafür nicht, erklärte die Oberbürgermeisterin, aber Hans Mommsen werde die Eröffnungsrede nicht halten.
konkret, 1998
Zitationshilfe
„Oberbürgermeisterin“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Oberb%C3%BCrgermeisterin>, abgerufen am 08.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Oberbürgermeister
Oberbundesanwalt
Oberbrauer
Oberbootsmann
Oberbootsfrau
Oberdeck
Oberdecke
oberdeutsch
Oberdeutsche
Oberdeutschland