Oberbootsmann

WorttrennungOber-boots-mann
Wortzerlegungober1Bootsmann
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

bei der Bundesmarine ein dem Oberfeldwebel entsprechender Dienstgrad

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Leicht gebeugt und breitbeinig steht der Oberbootsmann im Gang, versucht, die Lage des Bootes zu erspüren.
Der Tagesspiegel, 06.01.2001
Nach dem Wettkampf wollte der 33 Jahre alte Oberbootsmann der Marine unbedingt mal auf den weltberühmten Eiffelturm.
Die Zeit, 04.03.2011 (online)
Und der Oberbootsmann hatte eine dicke Überraschung für seine Freundin Kerstin Thiem.
Bild, 13.12.1997
Drei von ihnen brachte ein kleines unter Führung des Oberbootsmannes Willi Böhme stehendes Boot zum Absturz.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1944]
Oberbootsmann Christoph Gause schippert das einzige Marineboot der Hauptstadt über die Spree.
Bild, 27.10.1999
Zitationshilfe
„Oberbootsmann“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Oberbootsmann>, abgerufen am 12.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Oberbonze
Oberboden
Oberbewusstsein
Oberbett
Oberbergamt
Oberbrauer
Oberbundesanwalt
Oberbürgermeister
Oberdeck
Oberdecke