Obergewand, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungOber-ge-wand (computergeneriert)
Wortzerlegungober1Gewand
eWDG, 1974

Bedeutung

gehoben
siehe auch Oberbekleidung
Beispiel:
ein weißes, wallendes Obergewand
Zitationshilfe
„Obergewand“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Obergewand>, abgerufen am 26.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Obergewalt
Obergeschoss
Obergericht
obergeil
Obergefreite
Obergras
Obergrenze
Obergruppenführer
Oberhaar
oberhalb