Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Oberlichtfenster, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Oberlichtfensters · Nominativ Plural: Oberlichtfenster
Aussprache 
Worttrennung Ober-licht-fens-ter
Wortzerlegung Oberlicht Fenster
eWDG

Bedeutung

Synonym zu Oberlicht (2)

Verwendungsbeispiele für ›Oberlichtfenster‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ein Stein hatte ein Oberlichtfenster eines Wagens durchschlagen und eine 94‑jährige Frau leicht verletzt. [Der Tagesspiegel, 01.08.2004]
In den "Salon" aus hellem Kiefernholz fällt durch große Oberlichtfenster genügend Licht. [Süddeutsche Zeitung, 02.10.2001]
Und durch das Oberlichtfenster in der Kuppel leuchtet der preußische Himmel. [Die Zeit, 21.11.1957, Nr. 47]
Gefiltert durch das Milchglas des Oberlichtfensters erfüllt es bei Sonnenschein das gesamte Zimmer. [Der Tagesspiegel, 22.07.1999]
Zwei Räume sind beeindruckende 22 Meter hoch und öffnen den Blick durch kleine Oberlichtfenster in den Herforder Himmel. [Die Welt, 06.05.2005]
Zitationshilfe
„Oberlichtfenster“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Oberlichtfenster>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Oberlicht
Oberleutnant
Oberleitungsomnibus
Oberleitungsmast
Oberleitungsbus
Oberlid
Oberliga
Oberligaspiel
Oberligist
Oberlippe