Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Oberligaspiel, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Oberligaspiel(e)s · Nominativ Plural: Oberligaspiele
Worttrennung Ober-li-ga-spiel
Wortzerlegung Oberliga Spiel

Verwendungsbeispiele für ›Oberligaspiel‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zum Oberligaspiel in Rostock waren gestern nur acht Spieler erschienen. [Bild, 26.05.2003]
Über Monate kasernierte Buschner seine Kandidaten praktisch nach jedem Oberligaspiel. [Bild, 24.04.2006]
Die Damenvertretung der PSU hatte gestern im anstehenden Oberligaspiel den Mariendorfer HC zu Gast. [Der Tagesspiegel, 25.04.2005]
Auf den Tribünen standen 1500 Fans, sehr viele für ein Berliner Oberligaspiel. [Der Tagesspiegel, 13.02.2005]
Um dieses Problem zu vermeiden, hatte sich der Trainer bemüht, die Oberligaspiele, die für den Zeitraum der U‑20‑Weltmeisterschaft angesetzt sind, zu verlegen. [Der Tagesspiegel, 20.12.2004]
Zitationshilfe
„Oberligaspiel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Oberligaspiel>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Oberliga
Oberlid
Oberlichtfenster
Oberlicht
Oberleutnant
Oberligist
Oberlippe
Oberlippenbart
Oberlänge
Obermaat