Oberstufenschüler, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Oberstufenschülers · Nominativ Plural: Oberstufenschüler
WorttrennungOber-stu-fen-schü-ler

Typische Verbindungen zu ›Oberstufenschüler‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Oberstufenschüler‹.

Verwendungsbeispiele für ›Oberstufenschüler‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber von einem Oberstufenschüler kann man solche Kenntnisse durchaus verlangen.
C't, 2001, Nr. 18
Aber die Oberstufenschüler, mit denen er diskutieren soll, haben den Brief nicht.
Der Tagesspiegel, 15.12.1999
Zahlen sollen auch schon Oberstufenschüler, allerdings nur 400 Mark im Jahr.
Süddeutsche Zeitung, 27.10.1998
Erst für Oberstufenschüler und Studenten gibt es überdurchschnittlich viel Geld pro Kopf.
Die Zeit, 20.09.2007, Nr. 39
Allerdings verzeichnen auch diese Schulen seit Jahren deutliche Rückgänge bei den Oberstufenschülern.
Die Welt, 02.10.2000
Zitationshilfe
„Oberstufenschüler“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Oberstufensch%C3%BCler>, abgerufen am 02.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Oberstufenreform
Oberstufenlehrer
Oberstufe
Oberstudienrat
Oberstudiendirektor
Oberstufenzentrum
Obersturmführer
Obertagearbeiter
Obertasse
Obertaste