Objektleiter, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungOb-jekt-lei-ter (computergeneriert)
WortzerlegungObjektLeiter2
eWDG, 1974

Bedeutung

DDR
Beispiele:
er war als Objektleiter tätig
der Objektleiter einer Verkaufsstelle

Verwendungsbeispiele für ›Objektleiter‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es nützt in diesem Falle auch nichts, sich beim Objektleiter zu beschweren.
Dänhardt, Reimar: Fein oder nicht fein, Berlin: Deutscher Militärverl. 1972 [1968], S. 216
Trotzdem sieht Objektleiter Jentzsch ab und zu nach dem Rechten.
Süddeutsche Zeitung, 26.01.1995
Zur Unterhaltung der Anlage werden ein Objektleiter, technische und gärtnerische Suche Kräfte sowie Küchenpersonal notwendig sein.
Der Tagesspiegel, 27.10.2000
Der Bürgermeister von Lychen schickte ins Kurhotel, doch von dort kam schon der Objektleiter persönlich.
Die Zeit, 22.08.1969, Nr. 34
Wenn man größere Beanstandungen hat, bittet man über den Kellner den Objektleiter, Geschäftsführer oder Inhaber an den Tisch.
Smolka, Karl: Gutes Benehmen von A - Z. In: Zillig, Werner (Hg.) Gutes Benehmen, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1957], S. 28721
Zitationshilfe
„Objektleiter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Objektleiter>, abgerufen am 04.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Objektkünstler
Objektkunst
Objektklasse
Objektkasus
Objektivlinse
Objektlibido
Objektmodell
objektorientiert
Objektorientierung
Objektpsychotechnik