Objekttisch

WorttrennungOb-jekt-tisch (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Teil des Mikroskops zum Auflegen, Befestigen des Präparats

Verwendungsbeispiele für ›Objekttisch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Diese Beobachtungen im Wassertropfen sprechen für die Verwendung eines Objekttisches.
Der Tagesspiegel, 11.04.2000
Mit reinem Gold überzogen präsentiert sich das gut einen Millimeter große Tierchen auf dem Objekttisch von der Größe eines Manschettenknopfes.
Die Zeit, 11.06.1982, Nr. 24
Die Einstellung bewirkt man durch Höher- und Tieferstellen des Objekttisches mittels Drehen eines Rades innerhalb ziemlich weiter Grenzen.
Vossische Zeitung (Morgen-Ausgabe), 02.03.1911
Zitationshilfe
„Objekttisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Objekttisch>, abgerufen am 28.03.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Objektsteuer
objektsprachlich
Objektsprache
Objektsgenitiv
Objektschutz
Objektträger
Objekttyp
Objektvariable
Objektwelt
objizieren