Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Obstbau, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Obst-bau (computergeneriert)
Wortzerlegung Obst Bau
eWDG

Bedeutung

Synonym zu Obstanbau

Thesaurus

Synonymgruppe
Obstanbau · Obstbau · Obsterzeugung · Obstproduktion

Typische Verbindungen zu ›Obstbau‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Obstbau‹.

Verwendungsbeispiele für ›Obstbau‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Obstbau stieg von 9 389 000 t auf 38 216 000 t. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1959]]
Denn im kommerziellen Obstbau hat die Vielfalt jedenfalls keinen Platz. [Die Zeit, 26.09.2011, Nr. 39]
Zwei von sieben hatten bisher nichts mit Obstbau zu tun – und das sind für Norddeutschland sogar noch überdurchschnittlich viele. [Die Zeit, 21.10.2002, Nr. 42]
Die Früchte aus dem für Obstbau klimatisch günstigen Gebiet sind immer ein paar Tage früher reif als anderswo. [Die Welt, 04.06.2002]
Auf jeden Fall möchte sie in Werder bleiben, denn sie sei praktisch mit dem Obstbau groß geworden. [Der Tagesspiegel, 13.04.2005]
Zitationshilfe
„Obstbau“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Obstbau>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Obstaufsatz
Obstanfall
Obstanbau
Obstablieferung
Obst
Obstbauer
Obstbaum
Obstbaumallee
Obstbaumgarten
Obstbaumwiese