Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Obsthandel, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Obsthandels · wird nur im Singular verwendet
Aussprache  [ˈoːpsthandl̩]
Worttrennung Obst-han-del
Wortzerlegung Obst Handel1
Wahrig und ZDL

Bedeutungen

1.
Kauf und Verkauf von Obst als Geschäftstätigkeit
Beispiele:
Brasilien ist der drittgrößte Exporteur von Frischobst in der Welt. […] Das angestrebte Ziel für […] die Zukunft ist die Erweiterung des Obsthandels durch intensive Export‑Förderung. [Brasiliens Export auf dem Sektor Frischobst, 13.08.2011, aufgerufen am 30.11.2020]
Die Ernst Zuber AG ist ein traditionelles Familienunternehmen, das seit 1933 eine Brennerei betreibt und auch im Obsthandel tätig war. [Thurgauer Zeitung, 03.04.2019]
Als die Firma auch mit dem Obsthandel begann, musste er täglich sehr früh am Morgen zum Großmarkt nach München fahren. [Münchner Merkur, 25.05.2018]
Naseer M[…] ist [in Pakistan] als Einkäufer im Obsthandel tätig und reist für seine Firma im ganzen Land herum. [Neue Zürcher Zeitung, 28.12.2012]
Agen ist die Hauptstadt des Départements Lot‑et‑Garonne, eine wichtige Einnahmequelle für die Bewohner ist der Obsthandel. [Fränkischer Tag, 16.08.2005]
2.
Geschäft oder (Markt-)‍Stand für den Verkauf von Obst
Beispiele:
Ihre Eltern hatten einen Obsthandel in der Großmarkthalle[…]. [Allgemeine Zeitung, 19.01.2017]
Für die Weihnachtsfeiern [des Fußballvereins] spendete er [ein Obsthändler] regelmäßig aus seinem Obsthandel Orangen, Mandarinen und Nüsse. [Münchner Merkur, 08.03.2019]
Noch am Sonntagnachmittag musste sie einen gut sortierten Obsthandel in der Provinz North Carolinas ausfindig machen [um zehn Mangos zu kaufen]. [Reutlinger General-Anzeiger, 25.09.2018]
Wie Anneliese […] unserer Redaktion mitteilt, handelt es sich bei dem leger von ihr auf Bayerisch als »Standl« bezeichneten Obsthandel im Bahnhof um ein architektonisch wertvolles, über eine Million Mark teures Ladengeschäft mit zehn Verkäuferinnen. [Süddeutsche Zeitung, 15.01.1998]

letzte Änderung:

Zitationshilfe
„Obsthandel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Obsthandel>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Obstgärtnerei
Obstgärtner
Obstgeist
Obstgehölz
Obstgarten
Obsthof
Obsthorde
Obsthändler
Obsthändlerin
Obsthürde