Obstscheune

GrammatikSubstantiv
WorttrennungObst-scheu-ne (computergeneriert)

Typische Verbindungen zu ›Obstscheune‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Obstgut

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Obstscheune‹.

Verwendungsbeispiele für ›Obstscheune‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Natürlich werden diese Produkte schon längst in der Obstscheune verkauft.
Der Tagesspiegel, 19.07.2004
Als sie 1989 Pflaumen übrig hatten, machte Magrit Kuchen und verkaufte ihn in der Obstscheune.
Bild, 30.10.1999
In der Obstscheune des Obstgutes Marquardt beginnen die Feste am 30. April .
Die Welt, 22.04.2005
Zitationshilfe
„Obstscheune“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Obstscheune>, abgerufen am 08.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Obstschaumwein
Obstschale
Obstschädling
Obstsalat
Obstsaft
Obstschnaps
Obstschwemme
Obstsorte
Obstspalier
Obstspeise