Obus, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Obus/Obusses · Nominativ Plural: Obusse
Aussprache 
Grundform Oberleitungsomnibus
eWDG, 1974

Bedeutung

Beispiele:
den Obus benutzen
mit dem Obus fahren

Thesaurus

Automobil
Synonymgruppe
Oberleitungsomnibus · Obus · ↗Trolleybus  ●  O-Bus  Hauptform · ↗Oberleitungsbus  Hauptform · gleislose Bahn  fachspr., veraltet
Oberbegriffe
Unterbegriffe
  • Gelenkoberleitungsbus  ●  ↗Schlenker  ugs. · Schlenki  ugs.
  • Anderthalbdecker · Eineinhalbdecker
Assoziationen
Zitationshilfe
„Obus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Obus>, abgerufen am 04.12.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
obturieren
Obturator
Obturation
Obszönität
obszön
obwalten
obwohl
obzwar
Occhiarbeit
Occhispitze