Ochlokratie, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungOch-lo-kra-tie (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

in der altgriechischen Staatsphilosophie   Herrschaft durch den Pöbel
  als eine entartete Form der Demokratie   Pöbelherrschaft

Thesaurus

Politik
Synonymgruppe
Ochlokratie · ↗Pöbelherrschaft
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›Ochlokratie‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In der Wissenschaft von der Politik nennt man einen solchen Zustand Ochlokratie, zu deutsch Pöbelherrschaft.
Süddeutsche Zeitung, 10.12.1999
Logokratie kann unter dem Namen jeder Regierungsform herrschen; ihrem Wesen nach ist sie Pöbelherrschaft oder Ochlokratie.
Mauthner, Fritz: Wörterbuch der Philosophie. In: Bertram, Mathias (Hg.) Geschichte der Philosophie, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1910], S. 29829
Zitationshilfe
„Ochlokratie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ochlokratie>, abgerufen am 28.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
och
Oceandumping
Ocean-Dumping
Occidental
Occhispitze
Ochrana
Ochrea
Ochronose
Ochse
ochsen