Ochsenfuhrwerk, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Ochsenfuhrwerk(e)s · Nominativ Plural: Ochsenfuhrwerke
Worttrennung Och-sen-fuhr-werk
Wortzerlegung Ochse Fuhrwerk

Verwendungsbeispiele für ›Ochsenfuhrwerk‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er ging fröhlich die Peitsche schwingend mit seinem Ochsenfuhrwerk weiter. [Die Zeit, 30.11.1950, Nr. 48]
An der Ecke Weinbergstraße stand schwer im Rinnstein, miststinkend, Kramanns Ochsenfuhrwerk. [Fries, Fritz Rudolf: Der Weg nach Oobliadooh, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1966, S. 62]
Schließlich sind Ochsenfuhrwerke und Traktoren leichter zu überholen als die Fahrzeugkolonnen in Hamburg, München oder Köln. [Die Zeit, 18.06.1965, Nr. 25]
Zitationshilfe
„Ochsenfuhrwerk“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ochsenfuhrwerk>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ochsenfrosch
Ochsenfleisch
Ochsenfiesel
Ochsenbrust
Ochsenauge
Ochsengalle
Ochsengeschirr
Ochsengespann
Ochsenhorn
Ochsenkarren