Ochsenhorn

GrammatikSubstantiv
WorttrennungOch-sen-horn

Verwendungsbeispiele für ›Ochsenhorn‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dann setzt der Titelverteidiger mit Schwung das Ochsenhorn an und röhrt los.
Die Welt, 29.09.2003
Dazu werden zumeist Hilfsmittel wie etwa Ochsenhörner oder spezielle Plastikröhren benutzt.
Die Zeit, 02.02.2007 (online)
Neben einem eisernen Gürtelhaken und einem Sapropelit-Armring fand sich reicher Goldschmuck, darunter die Endstücke von 2 goldplattierten verzierten Ochsenhörnern (Trinkhörnern) mit Teilen der Aufhängevorrichtung.
o. A.: Lexikon der Kunst - K. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1991], S. 19838
Zitationshilfe
„Ochsenhorn“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ochsenhorn>, abgerufen am 03.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
ochsenhaft
Ochsengespann
Ochsengeschirr
Ochsengalle
Ochsenfuhrwerk
Ochsenkarren
Ochsenknecht
Ochsenkopf
Ochsenkotelett
Ochsenkutscher