Ochsentour, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Och-sen-tour
Wortzerlegung Ochse Tour
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

umgangssprachlich
a)
mühevolle, anstrengende Arbeit
b)
langsamer beruflicher Aufstieg, mühevolle Laufbahn
besonders eines Politikers

Thesaurus

Synonymgruppe
(sich) mühsam hocharbeiten  ●  (eine) Ochsentour (absolvieren)  fig.
Assoziationen
Synonymgruppe
Gewaltmarsch  fig. · Ochsentour  fig. · Parforceritt  fig. · Tour de Force  franz., fig.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Ochsentour‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Ochsentour‹.

Verwendungsbeispiele für ›Ochsentour‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Da hat es noch mal jemand über die europäische Ochsentour geschafft. [Die Zeit, 12.03.1998, Nr. 12]
Wenn es eine Moral gibt, dann ist es ein Hoch auf die Ochsentour. [Die Zeit, 04.08.2004, Nr. 32]
Doch sie alle haben kräftezehrende „Ochsentouren“ hinter sich, oft auch kaputte Ehen. [Die Zeit, 14.10.1994, Nr. 42]
Die Ochsentour, die ihm ohnehin zuwider ist, blieb ihm erspart. [Die Zeit, 09.06.1978, Nr. 24]
Dann lassen sich Erfahrungen in anderen Betrieben manchmal mit der Ochsentour verbinden. [Die Zeit, 08.09.1972, Nr. 36]
Zitationshilfe
„Ochsentour“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ochsentour>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ochsenschwanzsuppe
Ochsenschwanz
Ochsenschleppsuppe
Ochsenpaar
Ochsenmaulsalat
Ochsenwagen
Ochsenwurzel
Ochsenziemer
Ochsenzunge
Ochserei