Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Ochsenziemer, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Ochsenziemers · Nominativ Plural: Ochsenziemer
Aussprache 
Worttrennung Och-sen-zie-mer
Wortzerlegung Ochse Ziemer
eWDG

Bedeutung

Peitsche mit mehreren dünnen Lederriemen
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Ziemer · Ochsenziemer
Ziemer m. ‘Rückenstück von Hoch-, Reh- und Schwarzwild’, auch ‘männliches Glied’ größerer Tiere, mhd. zimbere, zimere f. ‘Rückenstück und Zeugungsglied vom Hirsch’, wohl entlehnt aus gleichbed. frz. cimier m., einer Ableitung von frz. cime f., aus lat. cȳma f. ‘Kohlsproß’, griech. kȳma (κῠμα) ‘Welle, Woge’. Auszugehen ist von einer Grundbedeutung ‘etw. Anschwellendes’, übertragen auf ‘Zeugungsglied’, von da auf ‘Schwanz’, weiter auf das ‘Fleischstück im Anschluß an den Schwanz’. Ochsenziemer m. ‘Peitsche’ (ursprünglich aus dem getrockneten Zeugungsglied eines Stieres), Ochsenzämer (17. Jh.), Ochsenzagel (16. Jh., s. Zagel).

Thesaurus

Synonymgruppe
Ochsenziemer  ●  Farrenschwanz  regional · Hagenschwanz  regional · Munifisel  schweiz. · Ochsenfiesl  regional · Ochsenpesel  regional
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele für ›Ochsenziemer‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der schlägt dann mit dem Ochsenziemer zu, die Leiber der Gezüchtigten zucken unkontrolliert auf. [Die Welt, 29.03.2004]
Dann schlugen sie mich mit einem Ochsenziemer, besonders ins Kreuz und ins Gesicht. [o. A.: Dreiundvierzigster Tag. Freitag, den 25. Januar 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 21096]
Er griff seinen Ochsenziemer – einen getrockneten Rinderpenis – und prügelte den Nachbarn krankenhausreif. [Bild, 08.09.2000]
Das Opfer wurde mit an dem rechten Bein gebundenen Händen niedergebeugt gehalten, dann zu Boden geworfen und mit einem Ochsenziemer 20 Minuten geschlagen. [o. A.: Dreiundvierzigster Tag. Freitag, den 25. Januar 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 17692]
Dort wurde wahllos mit Stöcken, Ochsenziemern und Knüppeln auf uns eingeschlagen. [Die Welt, 11.04.2005]
Zitationshilfe
„Ochsenziemer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ochsenziemer>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ochsenwurzel
Ochsenwagen
Ochsentour
Ochsenschwanzsuppe
Ochsenschwanz
Ochsenzunge
Ochserei
Ocken
Ocker
Ockerfarbe