Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Ofenrost

Grammatik Substantiv
Worttrennung Ofen-rost

Verwendungsbeispiele für ›Ofenrost‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auf einem wüsten "Saufgelage" von Jan Sadeler (nach Joos van Winghe) parodieren drei Maskierte mit Feuerzange und Ofenrost das edle Musizieren mit Laute und Orgel. [Süddeutsche Zeitung, 22.07.1999]
Zitationshilfe
„Ofenrost“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ofenrost>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ofenrohr
Ofenring
Ofenplatte
Ofenloch
Ofenlack
Ofenruß
Ofenröhre
Ofensau
Ofenschippe
Ofenschirm