Offenmarktausschuss, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Offenmarktausschusses · Nominativ Plural: Offenmarktausschüsse
WorttrennungOf-fen-markt-aus-schuss
WortzerlegungoffenMarktAusschuss1
Ungültige SchreibungOffenmarktausschuß, s. Regelwerk: § 2

Typische Verbindungen
computergeneriert

Beratung Notenbank Reserve Routinesitzung Sitzung Sitzungsprotokoll Tagung Treff Treffen US-Notenbank US-Zentralbank Zentralbank Zinsentscheidung Zinserhöhung Zinssitzung anheben belassen beschließen bestimmend heraufsetzen senken straffen tagen tagend verantwortlich zinssetzend zurücknehmen zusammenkommen zusammentreten zuständig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Offenmarktausschuss‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

An diesem Abend liefen die Vorbereitungen für das Treffen des Offenmarktausschusses.
Süddeutsche Zeitung, 22.03.2003
Fünf Mal in Folge hat der Offenmarktausschuss (FOMC) in diesem Jahr schon die Zinsen gesenkt.
Die Welt, 22.06.2001
Der Offenmarktausschuß deutete an, daß die Zinsen weiter in kleinen Schritten steigen werden.
Die Welt, 03.02.2005
Dies teilte die Zentralbank am Mittwoch nach einer zweitägigen Sitzung des Offenmarktausschusses mit.
Die Zeit, 30.10.2013 (online)
Zitationshilfe
„Offenmarktausschuss“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Offenmarktausschuss>, abgerufen am 22.09.2018.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Offenlegungspflicht
Offenlegung
offenlegen
offenlassen
Offenlage
Offenmarktpolitik
offensichtlich
offensiv
Offensivboxer
Offensivbündnis