Offizierlaufbahn, die

Alternative SchreibungOffizierslaufbahn
GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungOf-fi-zier-lauf-bahn ● Of-fi-ziers-lauf-bahn
WortzerlegungOffizierLaufbahn
eWDG, 1974

Bedeutung

Typische Verbindungen zu ›Offizierlaufbahn‹, ›Offizierslaufbahn‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Offizierlaufbahn‹.

Verwendungsbeispiele für ›Offizierlaufbahn‹, ›Offizierslaufbahn‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es ist eine typische Offizierslaufbahn, die uns hier vorgeführt wird.
Jahresberichte für deutsche Geschichte, 1931, S. 935
Reihenweise fielen die ersten weiblichen Anwärter für die Offizierslaufbahn in Italien durch.
Die Welt, 20.06.2000
Er war für die Offizierslaufbahn bestimmt, geriet aber immer mehr auf die politische Ebene.
Frankfurter Presse, 21.04.1945
Es werden zu uns kommandiert von der Fronttruppe Bewerber für die aktive Offizierlaufbahn und Kriegsoffizierbewerber.
o. A.: Reportage in einer Offiziersanwärterschule, 08.07.1942
W. lernte Schumacher, ging zur Volkspolizei und schlug die Offizierslaufbahn ein.
Baumgartner, Gabriele u. Hebig, Dieter (Hg.): Biographisches Handbuch der SBZ/DDR - W. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1997], S. 33996
Zitationshilfe
„Offizierlaufbahn“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Offizierlaufbahn>, abgerufen am 03.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Offizierkreis
Offizierkorps
Offizierkasino
Offizierheim
Offizierfamilie
Offiziermesse
Offizierrang
Offiziersanwärter
Offiziersbursche
Offizierscasino