Offizierschüler, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Nebenform Offiziersschüler · Substantiv (Maskulinum)
WorttrennungOf-fi-zier-schü-ler · Of-fi-ziers-schü-ler
WortzerlegungOffizierSchüler
eWDG, 1974

Bedeutung

Berufssoldat, der zum Offizier herangebildet wird

Thesaurus

Synonymgruppe
Offiziersschüler  ●  ↗Aspirant  schweiz.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Ausrüstung wird von Frankreich gestellt; zahlreiche marokkanische Offiziersschüler werden ihre Ausbildung in Frankreich erhalten.
Die Zeit, 03.05.1956, Nr. 18
Als Dagmar 20 ist, verliebt sie sich Hals über Kopf in einen Offiziersschüler der Marine.
Bild, 26.04.2002
Die Freunde hielten das für einen Witz - aber nur ein Jahr später ging der Offiziersschüler bei Dagmar über Bord.
Bild, 22.02.2005
Die Offiziersschüler bekamen dort nach langem Garnisonsdienst in allen Teilen des Landes eine fundierte Allgemeinbildung.
Die Zeit, 05.08.1977, Nr. 32
Allein die Offiziersschule sorgte 1995 mit ihrem Stammpersonal, den 634 Offiziersschülern und 1100 Offizieren in Fortbildung für ein Kaufkraftvolumen von 40 Millionen Mark.
Süddeutsche Zeitung, 25.01.1996
Zitationshilfe
„Offizierschüler“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Offizierschüler>, abgerufen am 23.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Offizierschule
Offizierscharge
Offizierscasino
Offiziersbursche
Offiziersanwärter
Offizierscorps
Offiziersdegen
Offiziersdienstgrad
Offiziersehre
Offiziersfamilie