Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Offiziersmesse, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Offiziersmesse · Nominativ Plural: Offiziersmessen
Nebenform Offiziermesse · Substantiv · Genitiv Singular: Offiziermesse · Nominativ Plural: Offiziermessen
Worttrennung Of-fi-ziers-mes-se · Of-fi-zier-mes-se
Wortzerlegung Offizier Messe3
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

auf größeren Schiffen
1.
Speise- und Aufenthaltsraum der Offiziere
2.
Tischgesellschaft von Offizieren

Thesaurus

Militär
Synonymgruppe
Messe · Offiziersheim · Offizierskasino · Offiziersmesse  ●  Offizierheim  fachspr. · Offizierkasino  fachspr. · Offiziermesse  fachspr., militärisch
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›Offiziersmesse‹, ›Offiziermesse‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

An Bord war er vorwiegend als Steward beschäftigt, meistens in den Offiziersmessen. [Die Zeit, 27.04.1973, Nr. 18]
Gegessen wird zwar gesittet, aber nicht festlich in der Offiziersmesse. [Süddeutsche Zeitung, 04.02.1997]
Manager und Macher, die sonst das Sagen haben, trauen sich hier nicht, die Offiziersmesse zu betreten. [Süddeutsche Zeitung, 30.10.2001]
Mehr konnte sie nicht vorsetzen, denn sie war von polnischen und russischen Arbeitern ausgeplündert worden und hatte ihr Geschirr der amerikanischen Offiziersmesse ausliefern müssen. [Klemperer, Victor: [Tagebuch] 1945. In: ders., Ich will Zeugnis ablegen bis zum letzten, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 1999 [1945], S. 143]
Sie speisen in der Offiziersmesse, nicht mit dem Rest der Mannschaft. [Die Welt, 28.03.2003]
Zitationshilfe
„Offiziersmesse“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Offiziersmesse>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Offizierslehrgang
Offizierslaufbahn
Offizierskreis
Offizierskorps
Offizierskaste
Offizierspatent
Offizierspuff
Offiziersputsch
Offiziersrang
Offiziersrevolte