Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Offizierschüler, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Offizierschülers · Nominativ Plural: Offizierschüler
Nebenform Offiziersschüler · Substantiv · Genitiv Singular: Offiziersschülers · Nominativ Plural: Offiziersschüler
Worttrennung Of-fi-zier-schü-ler ● Of-fi-ziers-schü-ler
Wortzerlegung Offizier Schüler
eWDG

Bedeutung

Berufssoldat, der zum Offizier herangebildet wird

Thesaurus

Synonymgruppe
Offiziersschüler  ●  Aspirant  schweiz.

Verwendungsbeispiele für ›Offizierschüler‹, ›Offiziersschüler‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Ausrüstung wird von Frankreich gestellt; zahlreiche marokkanische Offiziersschüler werden ihre Ausbildung in Frankreich erhalten. [Die Zeit, 03.05.1956, Nr. 18]
Als Dagmar 20 ist, verliebt sie sich Hals über Kopf in einen Offiziersschüler der Marine. [Bild, 26.04.2002]
Die Offiziersschüler bekamen dort nach langem Garnisonsdienst in allen Teilen des Landes eine fundierte Allgemeinbildung. [Die Zeit, 05.08.1977, Nr. 32]
Die Freunde hielten das für einen Witz – aber nur ein Jahr später ging der Offiziersschüler bei Dagmar über Bord. [Bild, 22.02.2005]
Ein Palästinenser erschoss gestern in einer jüdischen Siedlung im Gaza‑Streifen fünf Offiziersschüler. [Bild, 09.03.2002]
Zitationshilfe
„Offizierschüler“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Offiziersch%C3%BCler>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Offiziersschärpe
Offiziersschule
Offiziersrevolte
Offiziersrang
Offiziersputsch
Offiziersskat
Offiziersstellvertreter
Offizierssäbel
Offiziersuniform
Offizieruniform