Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Offiziersuniform, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Offiziersuniform · Nominativ Plural: Offiziersuniformen
Nebenform Offizieruniform · Substantiv · Genitiv Singular: Offizieruniform · Nominativ Plural: Offizieruniformen
Worttrennung Of-fi-ziers-uni-form ● Of-fi-zier-uni-form (computergeneriert)
Wortzerlegung Offizier Uniform

Typische Verbindungen zu ›Offiziersuniform‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bieten die DWDS-Wortprofile zu ›Offiziersuniform‹ und ›Offizieruniform‹.

Verwendungsbeispiele für ›Offiziersuniform‹, ›Offizieruniform‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er trug eine Offiziersuniform und kam allein auf den Hof. [Jentzsch, Kerstin: Ankunft der Pandora, München: Heyne 1997 [1996], S. 25]
Der junge Mann in der Offiziersuniform der Roten Armee war Deutscher. [Heller, Gisela: Märkischer Bilderbogen, Berlin: Berlin Verlag der Nation 1978, S. 21]
Er fühlt sich vor dem Dienstmädchen und duckt sich vor der Offiziersuniform. [Tucholsky, Kurt: Taschenpolizei. In: Kurt Tucholsky, Werke - Briefe - Materialien, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1921]]
Ihre Pressearbeit ist so perfekt und tadellos wie eine frisch gebügelte Offiziersuniform. [Die Welt, 15.07.1999]
Um sich den Nachstellungen der Polizei zu entziehen, trug er eine feldgraue Offiziersuniform. [Berliner Tageblatt (Abend-Ausgabe), 01.03.1915]
Zitationshilfe
„Offiziersuniform“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Offiziersuniform>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Offizierssäbel
Offiziersstellvertreter
Offiziersskat
Offiziersschüler
Offiziersschärpe
Offizieruniform
Offizin
Offiziosität
Offizium
Offroader