Offsetpapier, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Offsetpapiers · Nominativ Plural: Offsetpapiere
Worttrennung Off-set-pa-pier
Wortzerlegung Offset Papier
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Druckwesen gut geleimtes, nicht faserndes Papier, das besonders gut für den Mehrfarbendruck geeignet ist

Verwendungsbeispiele für ›Offsetpapier‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Da jetzt die Nachfrage aber überraschend stark anziehe, konnten per 1. April die ersten Preiserhöhungen für Offsetpapier auf 135 DM durchgesetzt werden. [Süddeutsche Zeitung, 06.03.1997]
Im vorliegenden Fall handele es sich um Preisabsprachen bei Bilderdruckpapier, Offsetpapier und Selbstdurchschreibepapier. [Süddeutsche Zeitung, 28.06.2002]
Es geht um wettbewerbswidrige Preisabsprachen bei Bilderdruckpapier, Offsetpapier und Selbstdurchschreibepapier. [Die Welt, 28.06.2002]
Es produziert jetzt gestrichenes Offsetpapier, den als Schwedt‑Liner bekannten Deckstoff für Wellpappen sowie Karton. [Süddeutsche Zeitung, 22.09.1995]
Zitationshilfe
„Offsetpapier“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Offsetpapier>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Offsetdruckverfahren
Offsetdruckmaschine
Offsetdruck
Offset
Offroadfahrzeug
Offshore-Auftrag
Offshore-Bohrung
Offshore-Technik
Offshore-Zentrum
Offshoreauftrag