Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Offshorezentrum, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Offshorezentrums · Nominativ Plural: Offshorezentren
Nebenform Offshore-Zentrum · Substantiv · Genitiv Singular: Offshore-Zentrums · Nominativ Plural: Offshore-Zentren
Worttrennung Off-shore-zen-trum · Off-shore-zent-rum
Wortzerlegung offshore Zentrum
Rechtschreibregel § 45 (1)
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Wirtschaft Finanzplatz für internationale Finanzgeschäfte von Banken und Unternehmen

Verwendungsbeispiele für ›Offshorezentrum‹, ›Offshore-Zentrum‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Offshorezentren waren großteils akzeptiert, und auch die Leute, die dort arbeiten, hinterfragten kaum ihre eigene Arbeit. [Die Zeit, 18.04.2013, Nr. 16]
Wer Informationen über verdeckte Geschäfte oder versteckte Geldströme sucht, kommt in den Offshorezentren selbst nur mit allergrößtem Aufwand weiter. [Die Zeit, 11.04.2013, Nr. 16]
Ein Minister verneinte, daß die weithin kritisierte Benutzung eines dieser Offshorezentren durch den Staatssekretär im Finanzministerium, Geoffrey Robinson, den Schritt ausgelöst habe. [Süddeutsche Zeitung, 23.01.1998]
Bremens kleine Schwester, einst als arme "Fishtown" verspottet, mauserte sich zum deutschen Offshorezentrum. [Die Zeit, 08.05.2013, Nr. 19]
Für anderes gibt es auch um die USA noch mal einen Ring aus Offshorezentren wie den Marshall Islands oder Panama. [Die Zeit, 11.04.2013, Nr. 16]
Zitationshilfe
„Offshorezentrum“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Offshorezentrum>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Offshoretechnik
Offshorebohrung
Offshoreauftrag
Offshore-Zentrum
Offshore-Technik
Offshoring
Offside
Offsprecher
Offstimme
Offtheater