Ohrspeicheldrüse

WorttrennungOhr-spei-chel-drü-se
WortzerlegungOhrSpeicheldrüse
Wortbildung mit ›Ohrspeicheldrüse‹ als Erstglied: ↗Ohrspeicheldrüsenentzündung
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Anatomie bei Mensch und Säugetier   zwischen Unterkiefer und äußerem Gehörgang liegende Speicheldrüse

Thesaurus

Anatomie
Synonymgruppe
Ohrspeicheldrüse  ●  Glandula parotidea  fachspr. · Parotis  fachspr.
Oberbegriffe

Typische Verbindungen zu ›Ohrspeicheldrüse‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Ohrspeicheldrüse‹.

Verwendungsbeispiele für ›Ohrspeicheldrüse‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Gut zwei Drittel der in der Ohrspeicheldrüse auftretenden Tumore sind gutartig.
Die Zeit, 26.04.2013, Nr. 18
Es handelt sich dabei um eine akute Entzündung der Ohrspeicheldrüse.
Oheim, Gertrud: Das praktische Haushaltsbuch, Gütersloh: Bertelsmann 1967 [1954], S. 407
Er war bereits stark gezeichnet von einem eine Gesichtshälfte überziehenden Tumor der Ohrspeicheldrüse.
Süddeutsche Zeitung, 05.12.2002
Wir merken uns die an den beiden Kieferwinkeln vor dem Ohr gelegenen Ohrspeicheldrüsen, die Unterkieferdrüsen und die Unterzungendrüsen.
Hauke, Hugo: Unterrichtsbuch für die freiwilligen Hilfskräfte der Deutschen Frauenvereine vom Roten Kreuz. Berlin: Mittler 1932, S. 36
Mumps oder Ziegenpeter nennt man eine Anschwellung der Ohrspeicheldrüse unter Schmerzen, Entzündungserscheinungen und mannigfach Fieber.
o. A.: Heumann-Heilmittel, o. O.: [1936], S. 184
Zitationshilfe
„Ohrspeicheldrüse“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ohrspeicheldr%C3%BCse>, abgerufen am 08.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ohrschmuck
Ohrring
Ohrpinsel
Ohrpfropf
Ohrperle
Ohrspeicheldrüsenentzündung
Ohrspülung
Ohrstecker
Ohrtrompete
Ohrwaschel