Oktavband, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungOk-tav-band
WortzerlegungOktavBand2
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

in Oktav gebundenes Buch

Verwendungsbeispiele für ›Oktavband‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ich bin 390 Jahre alt und ein Oktavband, ich wiege drei Kilo.
Die Zeit, 29.12.1999, Nr. 52
Jeder der Oktavbände von 250 Seiten in blauem Leinen mit Goldprägung kostete nur eine Mark.
Wittmann, Reinhard: Geschichte des deutschen Buchhandels. In: Lehmstedt, Mark (Hg.) Geschichte des deutschen Buchwesens, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1991], S. 3213
Zitationshilfe
„Oktavband“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Oktavband>, abgerufen am 28.03.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Oktava
Oktav
Oktateuch
Oktanzahl
Oktant
Oktavblatt
Oktave
Oktavenlage
Oktavenzeichen
Oktavformat