Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Oleosklerom

Worttrennung Oleo-skle-rom
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Medizin Geschwulst in der Haut infolge einer Reizung des Bindegewebes nach Einspritzung ölhaltiger Arzneimittel
Zitationshilfe
„Oleosklerom“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Oleosklerom>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Oleom
Olekranon
Olein
Olefin
Olecranon
Oleosum
Oleum
Olfaktometer
Olfaktometrie
Olfaktorium