Olivin, der oder das

GrammatikSubstantiv (Maskulinum, Neutrum) · Genitiv Singular: Olivins · Nominativ Plural: Olivine
WorttrennungOli-vin
Wahrig und DWDS, 2017

Bedeutungen

1.
Mineralogie transparent bis durchscheinendes kristallförmiges Mineral, meist von olivgrüner Farbe, chemisch eine Verbindung aus Eisen, Magnesium, Silicium und Sauerstoff   Sammelbezeichnung für eine Gruppe verwandter Minerale (Olivingruppe) aus der Klasse der Silikate
Beispiele:
Olivin ist ein Silikat, das man auch auf der Erde und in Kometen findet. [Neue Zürcher Zeitung, 08.04.1998]
Zum größten Teil besteht die obere Schicht des Erdmantels aus Olivin – ein Sammelbegriff für verschiedene Minerale mit ähnlicher Zusammensetzung. [Der Standard, 14.06.2013]
Olivin ist ein Mineral, das auch als Schmuckstein verwendet wird. [plakblog.wordpress.com, 27.04.2011]
Die Lava erstarrte zu dunkelgrauem, feinkörnigem Basalt, dessen Hauptkomponente das Mineral Olivin ist, das heisst Magnesium-Eisensilicat mit Einschlüssen von Feldspatkristallen. [Neue Zürcher Zeitung, 27.10.1993]
Die Minerale sind die gleichen, die auch in den Gesteinsbrocken enthalten sind – vor allem […] Pyroxene, Olivine und Titaneisenerz[…]. [Die Zeit, 17.04.1970, Nr. 16]
2.
Olivin (1) als Material zur Herstellung von Schmuck
Beispiele:
Im groben Sand liegen unzählige reiskorngroße Halbedelsteine, grüner Olivin etwa, der hier wie andernorts Muscheln gesammelt wird. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 02.03.2000]
Das Meer spült hier am Strand übrigens viel Olivin (ein kleiner hellgrüner Halbedelstein) an, der gerne von den Spaziergängern gesammelt wird. [casowi.me, 10.01.2015]
Findet man einen Olivin, so heißt der Stein, hat man später Glück. [Der Tagesspiegel, 19.06.2000]
Chrysolith[…], auch Olivin und Peridot gen[annt], ein durchsichtiger grüner Schmuckstein mit Abwandlungen nach Gelbgrün und Olivgrün; als schönste Farbe gilt Flaschengrün. [o. A.: Lexikon der Kunst – C. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1987], S. 5633]

Typische Verbindungen zu ›Olivin‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Olivin‹.

Zitationshilfe
„Olivin“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Olivin>, abgerufen am 03.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
olivgrün
olivgrau
olivfarbig
olivfarben
Olivette
Ölkabel
Ölkäfer
Ölkanister
Ölkanne
Ölkonzern