Olympiajahr, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Olympiajahr(e)s · Nominativ Plural: Olympiajahre
Aussprache 
Worttrennung Olym-pia-jahr
Wortzerlegung Olympia Jahr
eWDG

Bedeutung

Beispiel:
das Jahr 2012 war ein Olympiajahr

Verwendungsbeispiele für ›Olympiajahr‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Situation spitzt sich im Olympiajahr auf eine nur noch idiotisch zu nennende Weise zu. [Die Zeit, 07.02.1972, Nr. 06]
Sie merkte, sie war nicht so stark wie im Olympiajahr. [Süddeutsche Zeitung, 17.02.1995]
Ausgerechnet im Olympiajahr war er von starken gesundheitlichen Problemen geplagt worden. [Der Tagesspiegel, 25.09.2000]
Im Olympiajahr geriet auch das Bürgerfest am See ungewöhnlich opulent. [Die Zeit, 25.07.1997, Nr. 31]
Die Übersicht spiegelt Zahlen des Olympiajahres, gibt also das Bild eines außergewöhnlichen Sportjahres wieder. [Die Zeit, 26.04.1963, Nr. 17]
Zitationshilfe
„Olympiajahr“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Olympiajahr>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Olympiagold
Olympiagelände
Olympiadritte
Olympiadorf
Olympiadelegation
Olympiakader
Olympiakandidat
Olympiakämpfer
Olympiamannschaft
Olympiamedaille