Omama, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Omama · Nominativ Plural: Omamas
WorttrennungOma-ma (computergeneriert)
eWDG, 1974 und WDG/DWDS, 2015

Bedeutung

Kindersprache Quelle: DWDS, 2015
Synonym zu Oma

Den originalen WDG-Artikel können Sie hier anschauen.

Thesaurus

Synonymgruppe
Großmutter  ●  ↗Großmama  ugs. · Oma  ugs. · Omama  ugs. · ↗Omi  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen
  • (die) jungen Alten · ↗alt · alt und grau (sein / werden) · ↗angejahrt · gealtert · gehobenen Alters · im Rentenalter · im reifen Alter von · in fortgeschrittenem Alter · in vorgerücktem Alter · nicht mehr der (die) Jüngste · nicht mehr ganz (so) jung · vorgerückten Alters · ↗ältlich  ●  auf meine (deine, seine...) alten Tage  ugs. · fortgeschrittenen Alters  geh. · in (jemandes) reife(re)n Jahren  geh. · in Ehren ergraut  geh. · in die Jahre gekommen  ugs. · in die Tage gekommen  ugs. · in hohen Jahren stehen  geh. · in höheren Jahren stehen  geh. · ↗oll  derb · viele Jahre auf dem Buckel haben  ugs. · zwischen 80 und scheintot  derb, variabel
  • Alter · ↗Senior · alter Herr · alter Mann · älterer Herr · älteres Semester  ●  ↗Silberrücken  fig. · ↗Alterchen  ugs. · alter Knabe  ugs. · nicht mehr der Jüngste  ugs.
  • Urgroßmutter  ●  Urli  ugs. · ↗Uroma  ugs.

Typische Verbindungen
computergeneriert

80-jährig Cousine Enkel Enkelin Enkelkind Erbstück Ferien Geschwister Mama Mutter Mutti Oma Onkel Opa Papa Schwiegermutter Sparstrumpf Tante Uroma backen erben gehbehindert geliebt geschwind lieb resolut rüstig schrullig tot zustecken

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Omama‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die runzlige Frau, die das Baby in den Armen wiegt, ist nicht die Oma.
Bild, 18.01.2006
Deine Oma hat die ganze Zeit versucht, ihn zu erreichen, zwecklos.
Düffel, John von: Houwelandt, Köln: DuMont Literatur und Kunst Verlag 2004, S. 269
Selbst wenn er mal richtig böse ist, lieben ihn die Omas.
Der Tagesspiegel, 04.10.2003
Oma war morgens um 6.00 Uhr schon mit Opa dort.
Brief von Ernst G. an Irene G. vom 31.10.1945, Feldpost-Archive mkb-fp-0270
Laß Oma hier aus dem Zimmer, sie soll überrascht werden.
Brief von Irene G. an Ernst G. vom 19.09.1943, Feldpost-Archive mkb-fp-0270
Zitationshilfe
„Omama“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Omama>, abgerufen am 23.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Omalgie
Omagra
Oma
om
Ölzweig
Omarthritis
Omasus
Ombrage
Ombré
ombriert