Onomasiologie, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Onomasiologie · wird nur im Singular verwendet
Aussprache  [onomazi̯oloˈgiː]
Worttrennung Ono-ma-sio-lo-gie
Wortbildung  formal verwandt mit: onomasiologisch
Herkunft zu onomasíagriech (ὀνομασία) ‘Benennung’ und lógosgriech (λóγoς) ‘Wort, Lehre’
Wahrig und ZDL

Bedeutung

Sprachwissenschaft Gebiet der Sprachwissenschaft, das untersucht, welche Wörter für ein und denselben Begriff (bzw. dem ihm zu Grunde liegenden Inhalt der realen Welt) gebraucht werden bzw. im Lauf der Sprachgeschichte gebraucht wurden
Synonym zu Bezeichnungslehre, Gegenwort zu Semasiologie
Beispiele:
In der Onomasiologie werden die verschiedenen Bezeichnungen, die für ein und denselben Begriff stehen, in Sprachen und Dialekten untersucht. [Die Welt, 10.01.2001]
Die Wissenschaft unterscheidet semasiologische von onomasiologischer Semantik. Die Semasiologie geht von der Bezeichnung, das heißt von den Formen sprachlicher Einheiten (Wörtern, Metaphern, Symbole usw.) aus und untersucht, welche Bedeutungen damit bezeichnet werden. Die Onomasiologie geht umgekehrt von den Sachen aus und untersucht, wie sie bezeichnet werden. [Der Standard, 27.08.2012]
Die Onomasiologie ist die Wissenschaft, die von einem Gegenstand oder einer Idee ausgeht und danach fragt, welche Möglichkeiten des sprachlichen Ausdrucks, welche Möglichkeiten der Bezeichnung es für diesen Gegenstand oder diese Idee innerhalb einer Sprache oder in mehreren Sprachen gibt. [Joachim Grzega’s Blog, 01.11.2011, aufgerufen am 22.10.2020]
»Der deutsche Wortschatz nach Sachgruppen« [1934 erstmals veröffentlicht] des Gräzisten Franz Dornseiff [war] eigentlich nur die Vorarbeit zu einem griechischen Wortschatzbuch, die viel dazu getan hat, die Bezeichnungskunde (Onomasiologie) gegenüber der Bedeutungskunde (Semasiologie) zu ihrem Recht zu verhelfen[…]. [Die Zeit, 20.10.1961]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Bezeichnungslehre · Onomasiologie
Oberbegriffe
Antonyme
Zitationshilfe
„Onomasiologie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Onomasiologie>, abgerufen am 19.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Onomantie
Önomanie
önologisch
Önologie
Önologe
onomasiologisch
Onomastik
Onomastikon
Onomatologie
Onomatomanie