Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Onus

Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Rechtssprache, veraltet Last, Bürde, Auflage, Verbindlichkeit

Verwendungsbeispiele für ›Onus‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das deutsche Zentrum beteiligt sich zusammen mit dem französischen Partner "Onera" an einem europäischen Projekt namens "Eulinox". [Süddeutsche Zeitung, 21.07.1998]
Dazu haben das Deutsche Zentrum für Luft‑ und Raumfahrt (DLR), die französische Forschungsorganisation Onera sowie russische und andere Forschungsinstitutionen bislang schon ihr bestes Wissen beigesteuert. [Die Welt, 04.07.2002]
Zitationshilfe
„Onus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Onus>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ontologismus
Ontologisierung
Ontologie
Ontologe
Ontogenie
Onychie
Onychogrypose
Onycholyse
Onychomadese
Onychomykose