Ooid, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Geologie kleines rundes Gebilde aus Kalk oder Eisenverbindungen, das sich schwebend in bewegtem Wasser bilden kann
Zitationshilfe
„Ooid“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ooid>, abgerufen am 23.06.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Oogonium
oogenetisch
Oogenese
Oogamie
oo-
Oolemma
Oolith
Oologie
oologisch
Oomyzeten