Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Open

Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Jargon offener Wettbewerb, offene Meisterschaft

Typische Verbindungen zu ›Open‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Open‹.

Verwendungsbeispiele für ›Open‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nach drei Open in Sandwich kann ihn hier nichts mehr erschüttern. [Süddeutsche Zeitung, 17.07.2003]
Vier Open hat er an dieser Stelle bisher bestritten, 1984 den geteilten zweiten Rang belegt. [Süddeutsche Zeitung, 22.07.2000]
Mit meinem Verständnis von Golf hatten die Open nichts zu tun. [Süddeutsche Zeitung, 18.06.1996]
Im schlimmsten Fall wird bei den Open kein Deutscher dabei sein. [Die Welt, 09.06.2004]
Niemand hier hat vergessen, dass ich die Open gewonnen habe. [Süddeutsche Zeitung, 19.07.2003]
Zitationshilfe
„Open“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Open>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Opazität
Opapa
Opanke
Opalglas
Opaleszenz
Open Air
Open-Air-Festival
Open-Air-Kino
Open-Air-Konzert
Openairfestival