Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Operndebüt, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Worttrennung Opern-de-büt
Wortzerlegung Oper Debüt

Typische Verbindungen zu ›Operndebüt‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Operndebüt‹.

Verwendungsbeispiele für ›Operndebüt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Für sein Operndebüt hat er sich nicht gerade die Tempi des von ihm verehrten Klemperer zurechtgelegt. [Die Zeit, 24.08.1973, Nr. 35]
Sein Operndebüt gab er 1991 als Belmonte in der "Entführung". [Süddeutsche Zeitung, 16.12.2000]
Der Gesangsstar gab als Arabella sein keineswegs verfrühtes Berliner Operndebüt. [Süddeutsche Zeitung, 05.05.1995]
Der Neutöner aus Neapel gibt sein französisches Operndebüt in Italien. [Die Welt, 24.05.2000]
Neun Jahre habe er sich bemüht, sagt Zimmermann, Andrea Breth für ein Operndebüt zu gewinnen. [Der Tagesspiegel, 05.03.2000]
Zitationshilfe
„Operndebüt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Operndeb%C3%BCt>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Opernbühne
Opernbuffo
Opernbesuch
Opernballett
Opernball
Operndirektor
Opernduett
Opernensemble
Opernfan
Opernfassung