Dieser Artikel ist nicht auf dem aktuellen Stand. Er wird im Rahmen des DWDS-Projekts von der Redaktion überarbeitet.

Opfermesser

WorttrennungOp-fer-mes-ser
WortzerlegungOpferMesser
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

beim Opfer verwendetes Schlachtmesser

Verwendungsbeispiele für ›Opfermesser‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auf westlichem Territorium wurden Opfermesser und viele Kultgegenstände aus heidnischer Zeit gefunden.
Die Zeit, 19.01.1987, Nr. 03
Angelas Brüder haben den Namen des jungen Mannes erpreßt, der sie geschändet haben soll, nun schleifen sie die Opfermesser, um ihn zu erstechen.
Die Zeit, 14.10.1988, Nr. 42
Eine Zeremonie mit weißem Grabhemd und hell aufblitzenden Opfermessern hebt an, teils liturgisches Ritual, teils Prozession.
Süddeutsche Zeitung, 29.03.1994
Zitationshilfe
„Opfermesser“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Opfermesser>, abgerufen am 01.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Opfermahl
Opferlamm
Opferlade
Opferkult
Opferkerze
Opfermut
opfern
Opferpfennig
Opferrauch
opferreich