Opferrauch

Worttrennung Op-fer-rauch
Wortzerlegung OpferRauch
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

beim Brandopfer entstehender Rauch

Verwendungsbeispiele für ›Opferrauch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er ist anstrengend, erdhaft und handfest und riecht nach Schweiß, Blut und Opferrauch.
Die Welt, 19.10.1999
Darüber das Bergmassiv, 2033 Meter hoch, fast mythisch umwölkt, als steige Opferrauch empor.
Die Zeit, 18.11.1996, Nr. 47
Zitationshilfe
„Opferrauch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Opferrauch>, abgerufen am 09.05.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Opferpfennig
opfern
Opfermut
Opfermesser
Opfermahl
opferreich
Opferrolle
Opferschale
Opferschutz
Opferstätte