Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Optimismus, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Optimismus · wird nur im Singular verwendet
Aussprache 
Worttrennung Op-ti-mis-mus
Wortbildung  mit ›Optimismus‹ als Letztglied: Lebensoptimismus · Zweckoptimismus  ·  formal verwandt mit: optimistisch
Herkunft zu optimumlat ‘das Beste’ (Optimum), vgl. optimismefrz ‘Optimismus’
eWDG

Bedeutung

zuversichtliche und bejahende Lebensauffassung
in gegensätzlicher Bedeutung zu Pessimismus
Beispiel:
ein echter Optimismus
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Optimismus · Optimist · optimistisch
Optimismus m. ‘zuversichtliche, bejahende, heitere Lebenseinstellung’ (18. Jh.), zuerst (wohl frz. optimisme, 1737) in der Fachsprache der Philosophie Bezeichnung für die von Leibniz („Essai de théodicée sur la bonté de Dieu, la liberté de l’homme et l’origine du mal“, 1710) aufgestellte Lehre, daß die bestehende Welt die beste (optimum) aller möglichen sei. Danach im Dt. Optimismus (Mitte 18. Jh., Lessing?, aus dem Frz. relatinisiert oder im Dt. vollzogene Bildung?); zu lat. optimum (s. Optimum). Optimist m. (Anfang 19. Jh.), frz. optimiste. optimistisch Adj. (19. Jh.).

Thesaurus

Synonymgruppe
Aufbruchstimmung · Optimismus · positive Zukunftserwartung(en)
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Optimismus‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Optimismus‹.

Verwendungsbeispiele für ›Optimismus‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Den Optimismus nach 1945 hat die schöpferische Kunst nie mitgemacht. [Weizsäcker, Carl Friedrich von: Bewußtseinswandel, München: Hanser 1988, S. 63]
Und es wird dann groß, und es benötigt immer, immer Optimismus. [o. A.: Tagung der NS-Reichsfrauenschaft auf dem Reichsparteitag der NSDAP in der Nürnberger Kongresshalle, 11.09.1936]
Ich redete mit äußerstem Optimismus auf ihn ein, und ich glaube, mit einigem Erfolg. [Klemperer, Victor: [Tagebuch] 1939. In: ders., Ich will Zeugnis ablegen bis zum letzten, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 1999 [1939], S. 139]
Man kann mir erwidern, die Suche nach Optimismus sei an sich bereits ein gutes Werk. [Die Zeit, 24.09.1998, Nr. 40]
Optimismus ist ein schwieriges Gewerbe, das aber jederzeit betrieben werden kann. [Die Zeit, 23.04.1998, Nr. 18]
Zitationshilfe
„Optimismus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Optimismus>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Optimierungsproblem
Optimierungsmodell
Optimierung
Optimeter
Optimat
Optimist
Optimum
Option
Optionsanleihe
Optionsfeld