Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Option, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Option · Nominativ Plural: Optionen
Aussprache 
Worttrennung Op-ti-on (computergeneriert)
Grundformoptieren
Wortbildung  mit ›Option‹ als Erstglied: Optionsfeld · Optionsmodell · Optionspreis · Optionsprämie · optional
 ·  mit ›Option‹ als Letztglied: Aktienoption · Einsatzoption · Gestaltungsoption · Handlungsoption · Kaufoption · Mehrzuteilungsoption · Nulloption · Put-Option · Realoption · Verkaufsoption
Duden, GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
a)
das Optieren
b)
Möglichkeit, Wahlmöglichkeit
2.
Rechtssprache, Wirtschaft Vorkaufsrecht, Voranwartschaft; Vorrecht, etw. zu festgelegten Bedingungen innerhalb einer bestimmten Frist zu erwerben, zu beziehen
3.
katholische Kirche Recht der Kardinäle und Kanoniker, in eine frei werdende Würde aufzurücken
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Option f. ‘Möglichkeit, Entscheidungswahl, Vorkaufsrecht’, entlehnt (17. Jh.) aus lat. optio (Genitiv optiōnis) ‘freier Wille, freie Wahl, Belieben’.

Thesaurus

Ökonomie
Synonymgruppe
Option · Vorkaufsrecht
Synonymgruppe
(günstige) Gelegenheit · Aussicht · Chance · Möglichkeit · Option · Perspektive · Weg  ●  (da) lässt sich was machen  ugs., Spruch · Gunst der Stunde  ugs.
Synonymgruppe
Alternative · Auswahlmöglichkeit · Option · Wahlmöglichkeit · dritter Weg  ●  Plan B  ugs.
Assoziationen
Synonymgruppe
Einstellung · Einstellwert · Option

Typische Verbindungen zu ›Option‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Option‹.

Verwendungsbeispiele für ›Option‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber es ist in unserem eigenen Interesse, diese Option offen zu halten. [Der Spiegel, 01.01.2001]
Gemeinsam gehen sie die Optionen für ihr Leben nach dem Weißen Haus durch. [Die Zeit, 15.07.1999, Nr. 29]
Wenn es nicht zu einer "friedlichen Lösung" komme, könne er auf die "andere Option" nicht verzichten. [Die Zeit, 11.02.1999, Nr. 7]
John Major hatte noch verzweifelt darum gerungen, die europäische Option offenzuhalten. [Die Zeit, 22.10.1998, Nr. 44]
Aber als Führer der freien Welt muß ich mir alle Optionen offenlassen. [Die Zeit, 19.03.1998, Nr. 13]
Zitationshilfe
„Option“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Option>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Optimum
Optimist
Optimismus
Optimierungsproblem
Optimierungsmodell
Optionsanleihe
Optionsfeld
Optionsgeschäft
Optionsmodell
Optionspreis