Optionswert, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Optionswert(e)s · Nominativ Plural: Optionswerte
Aussprache
WorttrennungOp-ti-ons-wert (computergeneriert)

Verwendungsbeispiele für ›Optionswert‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auch scheinbar nutzlose oder noch unbekannte Arten haben einen so genannten Optionswert.
Die Zeit, 18.09.2000, Nr. 38
Den größten Zuwachs pro Kopf verbuchten die Führungskräfte des Chipherstellers Infineon (unter erstmaliger Berücksichtigung des Optionswertes) und des Automobilkonzerns Daimler-Chrysler.
Die Welt, 08.05.2003
Zitationshilfe
„Optionswert“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Optionswert>, abgerufen am 08.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Optionsschein
Optionsrecht
Optionspreis
Optionsprämie
Optionsmodell
optisch
opto-
Optoelektronik
optoelektronisch
Optometer