Oral

Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Sprachwissenschaft im Unterschied zum Nasal mit dem Mund gesprochener Laut

Verwendungsbeispiel für ›Oral‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Orale Antidiabetika werden in Deutschland sechsmal so oft verordnet wie im europäischen Durchschnitt.
Die Zeit, 18.11.1983, Nr. 47
Zitationshilfe
„Oral“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Oral>, abgerufen am 01.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Orakelspruch
orakeln
orakelhaft
Orakel
Ora
Oral History
oral-genital
Oralerotik
Oralhistory
Oralität