Oralerotik, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungOral-ero-tik · Orale-ro-tik (computergeneriert)
WortzerlegungoralErotik
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Psychologie Lustgewinnung im Bereich der Mundzone
  besonders von der Geburt bis zum Ende des ersten Lebensjahres
Zitationshilfe
„Oralerotik“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Oralerotik>, abgerufen am 12.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
oral-genital
Oral History
oral
Orakelspruch
orakeln
Oralhistory
Oralität
Oralsex
Oralverkehr
Orang-Utan