Orangenlimonade

GrammatikSubstantiv
WorttrennungOran-gen-li-mo-na-de

Verwendungsbeispiele für ›Orangenlimonade‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nicht eingerechnet sind dabei aber Getränke wie Cola oder Orangenlimonade.
Die Zeit, 13.02.2013 (online)
Fanta verschwindet und taucht erst in den sechziger Jahren als Orangenlimonade wieder auf.
Süddeutsche Zeitung, 13.12.2002
Für das kommende Jahr plant Peschel "Astoria" wiederzubeleben, eine weitbekannte Orangenlimonade aus der DDR.
Der Tagesspiegel, 22.07.1998
Die Verbraucher versuchen, sich an Orangenlimonade und Coca-Cola zu gewöhnen.
Die Zeit, 21.02.1977, Nr. 08
Zitationshilfe
„Orangenlimonade“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Orangenlimonade>, abgerufen am 03.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Orangenkern
Orangenhaut
orangengelb
orangenfarbig
orangenfarben
Orangenmarmelade
Orangensaft
Orangenschale
Orangenscheibe
Orangerie