Orchesterchef, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Orchesterchefs · Nominativ Plural: Orchesterchefs
Aussprache [ɔʁ'kɛstɐˌʃɛf] · [ɔʁ'çɛstɐˌʃɛf]
Worttrennung Or-ches-ter-chef
Wortzerlegung OrchesterChef
DWDS-Verweisartikel, 2018

Bedeutung

umgangssprachlich
Synonym zu Dirigent

Thesaurus

Musik
Synonymgruppe
Bandleader · ↗Chefdirigent · ↗Chorleiter · ↗Dirigent · ↗Gastdirigent · ↗Generalmusikdirektor · ↗Hofkapellmeister · ↗Kapellmeister · Orchesterchef · ↗Orchesterleiter · künstlerischer Leiter
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Orchesterchef‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Orchesterchef‹.

Verwendungsbeispiele für ›Orchesterchef‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Je nach Handbewegung des jeweiligen "Orchesterchefs" verändern die Musiker ihr Spiel.
Bild, 29.12.1999
In der ganzen Welt hat W. S. dirigiert, ständig als Orchesterchef oder als Gast auf Tournee.
Süddeutsche Zeitung, 29.09.2003
Geradezu zwangsläufig geriet der Orchesterchef deshalb immer wieder ins Visier von NS-Funktionären.
Der Tagesspiegel, 25.08.2001
Zudem ist er als Orchesterchef in Cleveland und mit Wiener Verpflichtungen bis 2012 ziemlich verplant.
Die Welt, 08.07.2004
Keine zweite Kommune in Deutschland gibt solche Summen für einen Orchesterchef aus.
Die Zeit, 29.01.1998, Nr. 6
Zitationshilfe
„Orchesterchef“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Orchesterchef>, abgerufen am 24.09.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Orchesterbesetzung
Orchesterbegleitung
Orchester
Orbiter
Orbitalstation
Orchesterfassung
Orchestergraben
Orchesterinstrument
Orchesterklang
Orchesterkomposition