Orchesterpartitur

GrammatikSubstantiv
WorttrennungOr-ches-ter-par-ti-tur

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Adriana Hölszky gab ihrer Orchesterpartitur bezeichnenderweise den Titel "Der unsichtbare Raum".
Süddeutsche Zeitung, 30.05.1997
Mit eben druckfrischen Orchesterpartituren wurden sie nun zum Geburtstagskonzert in die überraschend spärlich besuchte Philharmonie eingeladen.
Süddeutsche Zeitung, 12.03.2002
Die Fassung von Joachim Linckelmann kommt nur mühsam gegen Beethovens originale Orchesterpartitur an.
Der Tagesspiegel, 18.05.2004
Zitationshilfe
„Orchesterpartitur“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Orchesterpartitur>, abgerufen am 22.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Orchesterpart
Orchesternoten
Orchestermusiker
Orchestermusik
Orchestermitglied
Orchesterprobe
Orchesterrampe
Orchestersatz
Orchestersitz
Orchesterstück