Ordensschwester

GrammatikSubstantiv
WorttrennungOr-dens-schwes-ter

Typische Verbindungen
computergeneriert

Bischof Diakon Friedensnobelpreisträgerin Geistliche Gläubiger Juristin Kloster Laie Missionar Mönch Nonne Ordensbruder Ordensleute Ordensmann Pfarrei Priester Schwester Tracht beten betreuen ermordet erschießen geleiten indisch italienisch katholisch leiten polnisch unterrichten Ärztin

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Ordensschwester‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es ist schwer darüber zu reden und es mit Worten zu beschreiben ", sagte Ordensschwester weiter.
Die Zeit, 30.03.2007 (online)
Wie das ausfallen würde, scheint die Ordensschwester nicht zu bezweifeln.
Süddeutsche Zeitung, 27.10.1999
Die männlichen Orden besaßen 2104 Häuser und die Ordensschwestern 976.
o. A.: Die Kirche im Zeitalter des Absolutismus und der Aufklärung. In: Jedin, Hubert (Hg.) Handbuch der Kirchengeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1970], S. 2842
Seit 1966 gibt es unter den australischen Ureinwohnern die ersten Ordensschwestern.
o. A.: Die Weltkirche im 20. Jahrhundert. In: Jedin, Hubert (Hg.) Handbuch der Kirchengeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1979], S. 19739
Das hätten sie aus den Gesprächen des Priesters und der Ordensschwestern herausgehört.
Degenhardt, Franz Josef: Für ewig und drei Tage, Berlin: Aufbau-Verl. 1999, S. 50
Zitationshilfe
„Ordensschwester“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ordensschwester>, abgerufen am 18.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ordensschule
Ordensschnalle
Ordenssatzung
Ordensritter
Ordensregel
Ordensspange
Ordensstaat
Ordensstern
Ordenstracht
Ordensträger